BWL - Was ich im Studium hätte lernen sollen


Neu

BWL - Was ich im Studium hätte lernen sollen

Artikel-Nr.: 179

Auf Lager

32,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 650 g


Fabian Dittrich, BWL - Was ich im Studium hätte lernen sollen, 455 Seiten, Hardcover, Fadenheftung

Betriebswirtschaftslehre für alle, die es noch mal wissen wollen.

Das Buch versetzt den Leser noch einmal zurück ins Studium. Allerdings ohne Mathematik oder wissenschaftliches Geschwafel. Es gibt keine komplizierten Grafiken oder große Tabellen. Dieses Buch ist zum Lesen, nicht zum Studieren. Es ist bisweilen plakativ, polemisch und auch lustig. Denn Wirtschaft macht Spaß.

Natürlich geht es aber nicht nur um Unterhaltung. Das Buch soll helfen, sowohl die Theorie aus dem Studium als auch die Anwendung in der Praxis besser zu verstehen. Während die Theorie oft zu theoretisch ist, ist die Praxis oft zu praktisch. Dieses Buch schlägt die benötigte Brücke. Der Autor Fabian Dittrich, Diplom Kaufmann und promovierter Volkswirt, ist Professor für Entrepreneurship und Management an der Fachhochschule Dortmund. Zudem ist er Unternehmer und arbeitet als Management-Trainer. Davor war er acht Jahre lang Manager im Henkel-Konzern in den Bereichen Controlling, Strategie und IT. Er geht in diesem Buch  thematisch durchaus in die Breite und deckt fast alle Teilgebiete des Wirtschaftsstudiums ab, auch große Blöcke der VWL werden in das Gesamtbild mit eingebunden.

Einen Kontrapunkt bilden die jedem Kapitel nachgestellten, kritischen Anmerkungen von Egon W. Kreutzer, der in seinem "Giftschrank" auf die gesellschaftlich unerwünschten Folgen des reinen betriebswirtschaftlichen Denkens hinweist.

In der Vorschau zum Herunterlladen (etwas weiter unten) finden Sie das komplette Inhaltsverzeichnis sowie einen Abschnitt aus dem Kapitel Marktwirtschaft, der gut erkennen lässt, wie der Autor betriebswirtschaftliche Themen mit volkswirtschaftlichen verknüpft.

Weitere Produktinformationen

Vorschau Inhalt Herunterladen

Diese Kategorie durchsuchen: Wirtschaft - Geld - Finanzen