Operation Reiner Tisch


Neu

Operation Reiner Tisch

Artikel-Nr.: 194

Auf Lager

22,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 450 g


ISBN 978-3-938175-94-1, Hardcover, 276 Seiten geb. Ladenpreis 22,00 Euro

Putsch in Berlin. Unvorstellbar?
Was, wenn die Regierung Schwäche zeigt, wenn das Volk unruhig wird, wenn sich Polizei und Geheimdienste mit dem Oppositionsführer verbünden...

Andreas Reinhardt
hat die Möglichkeiten durchgespielt und einen rasanten Thriller geschrieben, der deutlich macht, wie fragil das Gerüst ist, an dem unsere staatliche Ordnung hängt. Sein Buch erscheint nicht von ungefähr gerade jetzt, in einer Zeit größtmöglicher Konfusion und Unruhe.

Das Vertrauen in Politik und Medien ist geschwunden, Bevölkerung und Opposition finden kein Gehör, die Frage, ob der Machtwechsel mit demokratischen Mitteln gelingen kann, wird von kritischen Kräften längst verneint.
Der Führer der Oppositionspartei sucht Verbündete und knüpft ein umsturzbereites Netzwerk mit den wichtigsten Figuren der exekutiven Gewalt, die sich mit ihm auf die Machtübernahme vorbereiten.

Codename: "Operation Reiner Tisch"

Um die vorzeitige Entdeckung zu vermeiden, müssen zwei Menschen, die der Organisation gefährlich werden könnten, liquidiert werden. Der Autounfall einer Journalistin und der als Selbstmord dargestellte Tod eines angeblichen Rechtsradikalen bleiben jedoch nicht ohne Folgen. Eine Ex-BND-Agentin, die nicht an den Selbstmord ihres Bruders glauben will, und ein Journalist, der Anlass hat, hinter dem Unfall seiner Kollegin ein Attentat zu vermuten, treffen bei ihren Recherchen zwangsläufig aufeinander.
Nach und nach erkennen Sie die Dimension der Verschwörung, doch die Putschisten sind ihnen immer einen Schritt voraus.

Reinhardts lebensnah erzählte Fiktion macht nachdenklich.
Sein Szenario ist alles andere als realitätsfern.

Weitere Produktinformationen

Blick ins Buch - Operation reiner Tisch Herunterladen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Belletristik, Bücher voller Spannung